Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  
Mittwoch, 04. März 2020 11:23 Uhr Alter: 239 Tage
Kategorie: Maler_422

Am 3. März wählte die Innungsversammlung einen neuen Vorstand

Mario Caruso zum Ehrenobermeister ernannt


Der neue Vorstand: (v.l.) Jan-Hendrik Schade, Konstantin Scholz-Sadebeck, Marcus Wellmann, Ehrenobermeister Mario Caruso, Christof Herting, Obermeister Christian Hilbk, stellv. Obermeister Martin Arens, Lehrlingswart Nurettin Aktas, Geschäftsführerin Melanie Lohmann

In der Innungsversammlung der Maler- und Lackierer-Innung Münster wählten die Mitglieder einstimmig Christian Hilbk in das Amt des Obermeisters. Er folgt Mario Caruso nach, der für eine erneute Wahl nicht zur Verfügung stand.

Mario Caruso wurde wegen seiner besonderen Verdienste von der Versammlung zum Ehrenobermeister ernannt. Er engagierte sich mehr als zehn Jahre als Obermeister und fast 25 Jahre als Vorstandsmitglied für die kontinuierliche Entwicklung des Maler- und Lackierer-Handwerks.

Markus Ense, über 20 Jahre Lehrlingswart und Dirk Kintrup, fast 25 Jahre Vorstandsmitglied wurden gebührend verabschiedet, da sie sich nicht mehr zur Wahl stellten.

Wiedergewählt wurden Martin Arens als stellv. Obermeister und Marcus Wellmann (Heßbrüggen GmbH) als Vorstandsmitglied. Neu wurden als Lehrlingswart Nurettin Aktas und als Vorstandsmitglieder Christof Herting und Konstantin Scholz-Sadebeck gewählt.

Melanie Lohmann, Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Münster übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung der Maler- und Lackierer-Innung Münster von Jan-Hendrik Schade.